Platzstatus (gültig ab 22.09.2014)
Der Platz ist geöffnet   |  Carts sind nicht möglich  |  Nächstes Turnier: Mittwoch, 24.09.2014: Käpt`n Hook & Lady Slice by MKW - das Turnier wird ab 12 Uhr gestartet !

"Turnier des Vorstandes"

68 Teilnehmer folgten der Einladung zum Turnier des Clubvorstandes - 2-er Texas Scramble.

Die Platz- und Wetterbedingungen waren wieder optimal und so hatten alle S

pielerInnen einen entspannten Golftag.

 

Nach der Runde gab es eine kräftige Stärkung beim vorzüglichen Bauernbüffet -

errichtet durch unseren Bistro-Wirt Reifetshamer Franz.

 

Bei bester Stimmung wurden im Zuge der Siegerehrung die schönen Preise an folgende Sieger verteilt:

Baumgartner Johannes (Vizepräsident GC Maria Theresia Haag/H.) und Spielpartner Bauer Karl ((GC ESR Zell am See-Kaprun) waren in der Bruttowertung nicht zu schlagen (63 Schläge !!).

In der Nettowertung siegten Zauner Bernhard / Weimann Michael (49 Schläge) vor Nöbauer Max / Hechenberger Philipp (55 Schläge) und Zopf Sepp / Zopf Sylvia (55 Schläge).

 

Allen Siegern gratulieren wir ganz herzlich.

Die gute Stimmung bei diesem Turnier spiegelte das gemeinschaftliche Klima im GC Maria Theresia wider, das nicht zuletzt der engagierten Arbeit des Vorstandsteams zu verdanken ist.

 





9-Loch Challenge by GEOCELL -Finale-

 

Am Freitag, 19.9.2014 wurde das letzte dieser 9-Loch-Turnierserie in der heurigen Saison gespielt.

Die Teilnehmer nutzten diese Chance und erzielten teilweise ausgezeichnete Ergebnisse.

 

Die Bruttowertung konnte Binder Ernst für sich entscheiden -

den Sieg in der Nettowertung holte sich Schlöglmann Gerald.

 

Im Zuge der Siegerehrung wurden wiederum 3 Restaurant-Gutscheine im Wert von je € 50,oo verlost, über die sich Fleischanderl Gerhard, Gabler Heinz und Koller Gerd-Elisabeth sehr gefreut haben.

 

Allen Siegern und Gewinnern herzlichen Glückwunsch !

 

Unser besonderer Dank gilt dem Sponsor Schlüsselbauer Ulrich und Johann,

die diese gelungene Turnierserie möglich gemacht haben.

 



„Käpt´n Hook & Lady Slice by Textilpflege Leitgeb“

Am Mittwoch, 17. September 2014 wurden nicht nur die Bälle gewaschen, die Golfschläger geschleudert und die Scores nach dem Turnier bei Freibier hinuntergespült

sondern auch hervorragende Ergebnisse erzielt.

 

Bei den Damen in der Bruttowertung konnte sich Märzendorfer Tina, die Geschäftsführerin der Textilpflege Leitgeb vor Huber Ulli durchsetzen.

Bei den Herren machte Schachinger Wolfgang sein Spiel und konnte die Bruttowertung

für sich entscheiden.

 

Die Nettowertung gewann  Huber Ulli

bzw. Woods Matthew mit 43 Punkten.

 

Bei der Scorekartenverlosung durfte sich Hartjes Gerhard über den Hauptpreis,

ein Dreirad Ziehtrolley im Wert von € 230, freuen.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Textilpflege Leitgeb für das „saubere“ Turnier.